KERSTIN HÄRER

Beratung Coaching Weiterbildung

BERUF UND BERUFUNG

Explore and Enrich Life Together

Als naturverbundener, weltoffener und sportbegeisterter Mensch haben mich schon immer die Möglichkeiten fasziniert, wie Menschen aus eigener Kraft und mit natürlichen Ressourcen ihre Lebensqualität und Leistungsfähigkeit selbst in anspruchsvollen Situationen und Lebensphasen möglichst leicht und wirkungsvoll positiv unterstützen und fördern können.

Ich unterstütze Menschen darin, selbstgesteuert eigene Zugangsmöglichkeiten zu ihren persönlichen Kompetenzen und Ressourcen zu finden und diese so zu stärken, damit sie diese kraftvoll und sinnstiftend für die Erreichung ihrer Ziele und Meisterung von Herausforderungen einsetzen können.

Für die Bearbeitung der relevanten Themenbereichen meiner Kunden werden praxiserprobte und wissenschaftlich fundierte Ansätze massgeschneidert entwickelt.
Hierfür kommen insbesondere die Konzepte der hypnosystemischen Arbeit von Gunther Schmidt und der Positiven Psychologie als auch weitere bewährte state-of-the-art Konzepte und Methoden zum Einsatz.

Zentral hierbei ist es immer den Menschen in seiner Ganzheit und im Zusammenspiel mit dem relevanten Umfeld zu achten und zu beachten, um eine zieldienliche Vorgehensweise zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.

Meine persönlichen zentralen Werte Fairness, Professionalität, Qualität, Transparenz und Vertraulichkeit sowie die berufsethischen Richtlinien des BDPs (http://www.bdp-verband.org/bdp/verband/ethik.shtml) gestalten den gemeinsamen Raum und Weg für die Zusammenarbeit mit meinen Kunden und dies selbstverständlich auch immer über den aktuellen Beratungszeitraum hinaus.

Dipl. Psych. Kerstin Härer

Beruflicher Entwicklungsweg

1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, La Trobe University, Melbourne, Australien; https://www.latrobe.edu.au

seit 1995 Ausbilderin und Lehrteamsmitglied im Skiverband Oberfranken; www.svo-lehrwesenalpin.de

1995-1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre, Prof. D. Dörner, Universität Bamberg; www.uni-bamberg.de/psychologie/

1997-2005 W.L. Gore & Associates, www.gore.com
Learning & Development Specialist EMEA,
Human Resources Leader Medical Division EMEA
Human Resources Leader Corporate EMEA

seit 2005 Selbständige Beraterin für Personal-, Leadership- und Organisationsentwicklung, Wirtschafts-, Gesundheits- und Sportpsychologie; www.kerstin-haerer.com

seit 2018 Kooperationspartnerin im CTD Consulting Network,
www.ctd-consulting-network.com

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

Arbeitsformate: Präsenz, hybrid und online, indoor und outdoor

Aus- und Weiterbildungen

• Diplom-Psychologin (univ.)
• Organisations- und Wirtschaftspsychologin
• Sportpsychologin
• DSV Skilehrerin und Landesausbilderin, Deutscher Skiverband
• Systemische Organisationsentwicklung, Management Center Vorarlberg
• Hypnosystemische Konzepte für Coaching, Team- und Organisationsentwicklung, meihei-Institut Gunther Schmidt
• Organisationsaufstellung, Gunthard Weber
• Ausbildung in Notfallpsychologie, BDP
• Theory U-Presencing, C.O. Scharmer
• Situational Leadership, Ken Blanchard
• NatureQuest for Leaders, John P. Milton
• Inneres Team, Voice Dialogue, ZfN
• Teamrollen, Belbin
• Gesundheit- und Stresskompetenz, Diana Drexler
• Ausbildung als Reittherapeutin und im pferdegestützten Coaching, IPTH
• Provokativer Ansatz in Therapie und Coaching, DIPP
• Improtheater in der Beratung, DIPP
• Dynamic Facilitation, All in One Spirit
• Embodiment Coach, the green field
• Leadership Embodiment Coach, Wendy Palmer
• Mentales Training im Sport und Leistungsbereich, Ortwin Meiss
• „Mental stark“ ReferentInnenausbildung, Deutscher Skiverband
• FEBI Coach, Institute for Zen Leadership
• Foundations of Well-Being, Rick Hanson
• Business Model Design, Strategyzer
• Business Model You® Master Class, Tim Clark
• Positive Leadership, Kim Cameron, Markus Ebner
• Virtual Workshop Design and Facilitation, Integrated Consulting Group ICG

Zertifiziert in:

Neben der Zulassung als Diplom-Psychologin in allen gängigen psychologischen Diagnoseverfahren bin ich in folgenden Instrumenten zusätzlich zertifiziert:

• Positive Leadership PERMA-Lead Profiler, Positive Leadership PERMA-Lead 360 Feedback, ebner-team.com
• 360° Feedback Verfahren: Leadership Circle 4.0, Project Management Circle, Wildenmann
• Business Model You Practitioner and Facilitator, Tim Clark
• CAPTain Potentialanalyse, CNT
• Myers-Briggs-Type-Indicator MBTI
• Extended DISC
• Intercultural Preference Tool IPT, Test of Intercultural Sensitivity TIS, Global Team Player GTP, ICUnet.ag
• FEBI Personality & Leadership Development Tool, Institute for Zen Leadership



„IT IS BETTER TO LIGHT A CANDLE THAN TO CURSE THE DARKNESS“

– Prof. Bernhard Grzimek (1909-1987) –